Zum Inhalt springen
Logo SPD AG 60 plus Foto: SPD AG 60 plus

Der Schweriner Kreisverband der AG 60 plus wurde im Februar 2015 nach langer Pause neu gegründet. Ihr gehören automatisch alle Parteimitglieder ab 60 Jahren an.

Die SPD AG 60 plus ist eine von 11 Arbeitsgemeinschaften in der SPD. In den Richtlinien der AG SPD 60 plus heißt es dazu: die Älteren in der SPD schließen sich zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammen. Ziel ist es, Interessen der Älteren innerhalb und außerhalb der SPD zu vertreten, das Engagement der Älteren zu fördern und Menschen für die sozialdemokratische Programmatik zu gewinnen.

Verteilaktion Notfalldosen AG 60plus Foto: AG 60 plus Schwerin
Verteilaktion Notfalldosen AG 60plus

Die Schweriner AG 60 plus möchte immer mit ihren Themen nah bei den Bürgern sein. In den vergangenen Jahren waren z.B. die Infoveranstaltungen zum Thema Rentenbesteuerung sehr gefragt. Die Aktion Notfalldose ließ uns sofort mit den Menschen in Kontakt kommen. Dabei haben wir viele gute Gespräche geführt und Kontakte geknüpft. Beides möchten wir, sobald Corona das möglich werden lässt, wiederholen. Darauf freuen wir uns schon.

Vorstand
Annegret Bemmann (Vorsitzende)
Sabine Fisch (Stellvertretende Vorsitzende)
Christoph Haring (Stellvertretender Vorsitzender)

Kontakt
E-Mail

Kontakt über die Regionalgeschäftsstelle
Tel.: 0385 785 1538

Wichtige Information zur Impfung von über 60jährigen Menschen

Mecklenburg-Vorpommern öffnet die Impfung gegen Covid 19 mit dem Impfstoff von Astra Zenica für alle Bürger ab 60 Jahren. Termine können online (über Landesamt für Gesundheit und Soziales MV) oder über die Hotline (0385-20271115) vereinbart werden. Dabei spielt die Prioritätsgruppe keine Rolle mehr.