Zum Inhalt springen
gemeinsaMVoran Foto: SPD MV

19. Juni 2021: Manuela Schwesig als Spitzenkandidatin gewählt

Auf der Landesvertreterversammlung zur Landtagswahl am 18.Juni in der Markthalle von Wismar wurde Manuela Schwesig mit 96,4% von den Delegierten aus den Kreisverbänden gewählt.
Manuela Schwesig Landesvertreterversammlung zur LTW Foto: SPD MV

Unsere Landtagskandidatin für den Wahlkreis Schwerin I, Manuela Schwesig, wurde von den Delegierten der Kreisverbände der SPD MV bei tropischen Temperaturen in der Markthalle von Wismar mit 96,4% zur Spitzenkandidatin gewählt. Das ist eine tolle Bestätigung der guten Arbeit von Manuela Schwesig, die sich mit Kompetenz und Leidenschaft für unser Bundesland einsetzt, damit wir #gemeinsaMVoran kommen. Das Ergebnis gibt Rückenwind für den Endspurt im Wahlkampf – denn in 100 Tagen ist unsere große #MVWahl.

Mandy Pfeifer Foto: SPD MV

Für den zweiten Schweriner Wahlkreis wurde Mandy Pfeifer auf Listenplatz 15 gewählt. Damit ist Schwerin sehr gut auf der Landesliste der SPD MV vertreten.

Die Delegierten der Landesvertreterversammlung diskutierten außerdem den Entwurf des Landesparteiprogramms. Dieses wurde nach Antragsberatungen einstimmig von den Vertreter*innen beschlossen.

Vorherige Meldung: SPD will Mueßer Holz stärken und besser mit dem Umland verknüpfen

Nächste Meldung: Starke Frauen für Schwerin

Alle Meldungen